RPP-Plattform


Home   Infos |   Vereinsziele   | Über uns |   | Anwalt |  | Forum

RPP-Plattform, Rentenplan Konsumenten empören sich über GPP IMPERIA PANCURATUS  LEONTOPODIUM ASFALIA OMPP PMC PP1 IGP2 U.F.B.C gebucht über Liberty reserve, Egopay, c-gold, PM 

Programmbeschreibung IGP2



Originaltext  IGP2

Sehr verehrte Interessenten, Damen und Herren,

auf Grund der zunehmenden Nachfrage über Pensionspolicen wurden wir mit einem Projekt betraut, in ganz Europa und den
neutralen Ländern (wie CH, FL u.a.) ein Konzept durchzuführen welches vor 12 Jahren auf dem amerikanischen, kanadischen
Finanzmarkt bereits erfolgreich abgeschlossen werden konnte.
Damals bestand nur wenigen, privilegierten Personen die Möglichkeit zur Teilnahme.
Dies soll sich nun mit dem IGP2 ändern.
Ihre Partner sind zwei renommierte Versicherungen mit eigenem, zentralem Bankhaus und ist auf den wichtigsten Kontinenten
vertreten. Mein Team bekam die Aufgabe neben dem laufendem Tagesgeschäft zusätzlich den Support für IGP2 zu übernehmen,
Zahlungen überwachen und die Verifikation zu kontrollieren.
Wir erhalten direkt vom Vorstand bzw. der Chefetage Anweisungen und alle Vorgaben.
Die Auszahlungen übernimmt anschließend ein extra gegründetes Team der Bank.

Es stehen nur 7.500 Policen zum Verkauf.

Damit die Mitglieder nicht lange auf die Auszahlung warten und wir unsere begrenzte Zeit voll ausschöpfen müssen, soll das Projekt
relativ schnell in max. 6 Monaten abgeschlossen sein.

Beschreibung:

Pro Police 28 USD per Transfer auf das LR Konto U2400319 (IGP2)
Vertragsende: nach Zeichnung aller 7.500 Policen
Zahlung: an verifizierte Mitglieder je Police - 45.000 Euro (keine andere Währung)
Auszahlung: auf Ihr eigenes gemeldete Bankkonto und nach Verifizierung in 2-3 Wochen
Altersgrenzen: ab 6 Jahre (mit Kinderausweis) bis zum vollendeten 75. Lebensjahr
Bonus für Kinder: Kinder ab 6 - 18 Jahre erhalten 60.000 Euro ausbezahlt je Police

Für 3 direkt gesponserten Partner (1. Ebene) erhält der Sponsor 2 Police hinzu (diese Policen zählen außerhalb der 7.500 Stückzahl)

Personen aus "Drittländern" bzw. mit nur einer Aufenthaltsgenehmigung in den oben aufgeführten Ländern können leider nicht daran
teilnehmen.

Im Abstand von 3-4 Wochen erfolgt eine Status Info (News, Anzahl u.a.).
Sobald die 7.500 Policen erreicht wurden, erfolgt die Schließung mit sofortiger Verifizierung per Passkopie und das ausfüllen eines
Vordruckes für die Bank, wohin Ihre Auszahlung erfolgen soll.
Dies erfolgt von / an eine separate Email - Adresse, die wir noch bekannt geben werden.
Die Abtretung der Policen muss von Ihnen ebenfalls unterschrieben an eine andere Adresse gesendet werden.

Bei erfolgreichem Abschluss nach 6 Monaten erhält jeder Teilnehmer die Option auf IGP3 wobei die Bezahlungen über max. 50 Policen
direkt von Ihrem Guthaben gezahlt werden kann und eine weitere Auszahlung erfolgt sogleich nach ca. 4-6 Wochen.

Bitte sehen Sie von weiteren Anfragen an unserem Team ab.

WICHTIG: Bitte beachten!

Immer wieder bekommen wir Fehlermeldungen mit e-Mail Adressen von FREENET und AOL.
Gesendete e-Mails an den Provider "FREENET" und AOL werden anscheinend nicht an den Empfänger weiter geleitet
und blockiert.

Alle Daten werden manuell von uns in die Datenbank übertragen.

Jeder Teilnehmer erhält nach Mitteilung - "seine Auszahlung wurde durchgeführt" - eine "Clean and Clear" Bescheinigung
für seine Unterlagen.
Es folgen bei Teilnahme keinerlei weitere Kosten oder Gebühren. Karten, Konto oder Online Banking kann erst nach Abschluss
von IGP2 beantragt werden - dies dann ggf. für IGP3 nutzbar.

Ihr Vertrauen in IGP2 wird sich für Sie sehr lohnen.
Ihr IGP2 - Team
Paul..

Newsletter 30.05.2013

Verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

bitte entschuldigen Sie für die lange Wartezeit. Wir konnten das Sicherheitssystem von unserem verstorbenen Paul S. nicht aufheben sofort und waren gezwungen fremde Hilfe zu suchen. Die Vorgaben vom Vorstand erlaubten uns nur legale Mittel einzusetzen. Die Suche war lange erfolglos, im Februar 2013 haben wir ein Team aus Thailand und sie haben begonnen.
Die gesamte Datenbank Struktur musste erneuert werden. Das Ziel ist erreicht.
Jetzt können wir endlich die Auszahlungen an die Teilnehmer einleiten. Wir werden Ende Juli an jede Person eine Mail versenden mit genauen Instruktionen und die Anzahl Ihrer Contracts. Um weitere Datenmengen zu vermeiden und Zeit zu sparen, werden folgende Schritte veranlasst.

Wir haben einen Zeitrahmen bis Ende 2013, bis dahin müssen wir alle Auszahlungen erledigen. Der Vorstand erlaubt keine Verzögerungen bis 2014. IGP3 wird frühestens 2015 angeboten.
Sie bekommen einen Zeitrahmen von 1 Woche, ca. 2-3 Wochen vorab diese Mail und Ihre eindeutige Kunden-ID Nummer. Mittels dieser Nummer müssen Sie nach Luxemburg reisen.
Die Adresse finden Sie in der Mail mit genauen Anweisungen. Fahrtkosten werden gutgeschrieben mit Nachweis von Flug, Bahn, Bus Ticket auf ihrem Konto. Kraftstoff Belege von Auto sind leider ausgeschlossen.
Bitte halten Sie sich genau an den vorgegebenen Zeitplan. Ihre Identität wird vor Ort kontrolliert. Mit der Unterschrift auf Kontoeröffnung und Verschwiegenheit Agreement wird Ihrem Konto in London am Folgetag online zur Verfügung stehen. Sie können von der Hotline über Investment Modelle eine Beratung bekommen oder via SEPA ihr Geld transferieren.

Wer nicht in der Lage ist, vor Ort zu erscheinen, sollte eine Vertrauensperson beauftragen und muss eine notarielle Vollmacht und Pass vom Auftraggeber vorlegen. Ausweise sind auch erlaubt. Bei Familienangehörigen ist ok, die Heiratsurkunde oder Geburtsurkunde von Kindern.
Wir weisen darauf hin, dass pro anwesende Person nicht mehr als 5-6 Pässe von Personen abgewickelt werden kann um lange Wartezeiten von eintreffenden Usern zu vermeiden.

Alte Account von 2012 bleiben bestehen.
Für ca. 540 Contracts konnten keine eindeutigen Namen am Ende (10/2012) zugewiesen werden.
Sie stehen zum Erwerb zur Verfügung mit Bonus ab 3 Contracts +2 Bonus Contracts,
für je 20 €uro oder 28 USD.
Durch den Verlust von Liberty R. bitte nutzen Sie https://c-gold.com  Nr. 39959 oder senden eine eMail vom Batch.
Dieses Gebot ist nur für bereits vorhandene Usern möglich. Neuanmeldungen sind nur ca. 280 leere Datensätze vorhanden die wir mit neuen Namen füllen können.
Bitte im Memo nur Fullname + Geburtsdatum + ?? contracts, eMail Adress. Bitte keine anderen Details.
Sie bekommen die Bestätigung der Zahlung von igp2-2@safe-mail.net  wie gewohnt.
Wenn Sie Ihre Mail ab Juli empfangen haben – keine Einzahlung mehr tätigen, Ihr Account wird abgerechnet und geschlossen.
Bitte sehen Sie von weiteren Fragen ab, wir sind in großen Zeitdruck und arbeiten bis Samstag.

Customer Center Service / Management
David M.

Newsletter 13.07.2013

Bitte entschuldigen sie Fehler meine deutsche schrift ist nicht so okay.

Verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Zu Beginn bedanken wir uns für Ihre Geduld und Vertrauen.
Das Ende und Ziel ist sehr nah. Seit Tagen werden die Account auf Fehler untersucht und vorbereitet für die Übergabe an das Bank-Team. Diese Personen werden vornehmen die Logistik für die Auszahlungen und auch versenden die emails an jeden User. Beginn wird sein Ende Juli.
Der Zeitrahmen wird sein eine Woche, ca. 2-3 Wochen vorab erhalten sie eine mail und die eindeutige Kunden-ID Nummer. Dieser Nummer bitte mitbringen nach Luxemburg.
Die Adresse finden Sie in der Mail mit genauen Anweisungen. Sie bestätigen die mail und geben zurück ihren Anreisetag. Fahrtkosten werden gutgeschrieben bei Nachweis von Flug, Bahn, Bus Ticket auf ihrem Konto. Kraftstoff Belege von Auto sind leider ausgeschlossen.

In Luxemburg erhalten sie zum unterschreiben die Bankunterlagen und einige Dokumente.
Ihre Identität wird durch Vorlage von Reisepass oder Ausweis überprüft.
Bei Familienangehörigen ist okay, die Heiratsurkunde (und Pass) oder Geburtsurkunde von Kindern.
Wir weisen darauf hin, dass pro anwesende Person nicht mehr abgewickelt werden kann als 5-6 Pässe von Usern.
Sie können nutzen auch die Investment Modelle der Bank. Sie erhalten eine kostenlose Beratung vor Ort. Dafür stehen zwei separate Banker zur Verfügung.
Wer nicht reisen kann, kann eine Vertrauensperson beauftragen und muss eine notarielle Vollmacht und Pass vom Auftraggeber vorlegen.
z.B. „Ich gebe die Vollmacht an .?.  ... alle notwendigen Unterschriften in meinen Namen zu leisten.“

Wir versuchen kleine Sponser Teams zusammen stellen. Nur keine Garantie.
Bitte halten sie den vorgeschlagenen Zeitplan ein, dass das Ende erreicht werden kann bis Dezember 2013.

Wir können leider keine neuen Reservierungen annehmen von Contrac. Nur noch sehr wenige sind vorhanden. Ab 22. Juli werden keine Zahlungen mehr angenommen.


Customer Center Service / Management
David M.

Newsletter 29.07.2013

Verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

wir wollen Ihnen eine kurze Information senden.
Mehr Contracts sind nicht mehr zum Kauf vorhanden.
Die Datensätze sind übergeben und das Bank Team bereitet vor die Versendung der Mails.
Bitte keine Anfragen, wann die Post bei Ihnen wird eintreffen.
Kontrollieren Sie ständig alle Spam-, oder Junkordner. Tippen Sie auf „Lesebestätigung“ und wir erhalten die Bestätigung. Alles weitere steht im Text.
Wir wünschen uns keine voreilige Euphorie und streben an ein schnelles Ende.
Keine langen Gespräche mit dem Bank Team führen, damit der Zeitplan nicht gefährdet wird.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und ein sorgenfreies Leben,

Customer Center Service / Management
David M.

Newsletter 31.08.2013

Verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Ich darf Ihnen mitteilen, dass die ersten Auszahlungen waren erfolgreich.
Auch wenn das Team nicht alle Fragen vor Ort beantworten konnte.
Jeder Teilnehmer fragte nach der schnellen Verfügbarkeit, da die Online Überweisungen für einige Teilnehmer auf ihr Konto verbunden ist mit Schwierigkeiten.
So wurde beschlossen mit Rücksprache beim Vorstand, jeden Teilnehmer anzubieten eine Bankkarte. Für minderjährigen Teilnehmer wird ein Unterkonto bei den Eltern eingerichtet. Diese Bankkarte ist 2 Jahre gültig, anschließend fallen an die banküblichen Gebühren. Eine tägliche Entnahme am Automaten ist mit 500 Euro beschränkt.
Wer diese Bankkarte wünscht, dafür müssen wir einen Selbstkosten Betrag von 22 Euro oder 30 USD erheben. Diese Karte hat die Prägung der Bank und kann benutzt werden an jeder großen Privatbank in Europa. Diese Karte wird in Luxemburg sofort nach Auszahlung aktiviert mit Übergabe von PIN. Wenn die Bankkarte nicht zeitgleich beim erscheinen der Teilnehmer ist vor Ort, wird diese zur Wohnadresse nach gesendet. Es besteht keine Pflicht dieses Angebot zu nehmen.
Das ist der Grund, warum in den letzten Tagen keine Supportleistung erbracht werden konnte.
Bitte dafür verwenden das gleiche c-Gold Konto (39959). Im Memofeld – Name, Geburtsdatum und CARD – beschreiben.

Auf Grund einiger Probleme mit Provider in Deutschland und Österreich, versenden wir alle Einladungen auch an die Sponser.
Änderungen an Datensätzen können jetzt nicht mehr erfolgen.

Customer Center Service / Management
David M.























RPP-Plattform, Rentenplan Konsumenten empören sich über GPP IMPERIA PANCURATUS  LEONTOPODIUM ASFALIA OMPP PMC PP1 IGP2 U.F.B.C gebucht über Liberty reserve, Egopay, c-gold, PM



Copyright 2014   -   Webseitengestaltung CULTOS Media GmbH   -   Datenschutzbestimmungen   -   Impressum