RPP-Plattform


Home   | Infos |   Vereinsziele|   Über uns    | Anwalt  | | Forum

RPP-Plattform, Rentenplan Konsumenten empören sich über GPP IMPERIA PANCURATUS  LEONTOPODIUM ASFALIA OMPP PMC PP1 IGP2 U.F.B.C gebucht über Liberty reserve, Egopay, c-gold, PM 

Programmbeschreibung MARIA



Übersetzung des englischen Originaltextes:

Maria:

Liebe Freunde,
hiermit sende ich Grüße von William, der in Sachen PPPNOW2012 unterwegs ist.
Nicht wundern das diese Rundmail von einer anderen Emailadresse kommt.
Vielen Dank für die bisherige Disziplin, und vor allem der Zurückhaltung bei
Emailanfragen.
Gerne beantworten wir eure Fragen, allerdings müssen wir auch manchmal
passen. Fragen wie ?Bekomme ich mein Geld am xx.xx.xx, da dann der
Gerichtsvollzieher kommt??, können wir nicht beantworten. Außer in den
Rundmails werden keinerlei Zeiten oder Summen genannt.

Nun aber schnell zu den neuen großartigen Nachrichten:
1. 677 von 750 Konten sind belegt!
2. 360 Datensätze sind dem Betreiberkontakt übermittelt worden.
3. Wir erwarten die ersten Rückläufer der Betreiber innerhalb
der nächsten 2 Wochen

Was bedeutet das nun für uns? (Hier ein Beispiel für Anton A.) Anton ist
Mitglied von PPPNOW2012, und hat alle erforderlichen Daten übermittelt.
Anton hat 3 Konten eröffnet. Anton ist Mitglied von GPP + Imperia Invest Die
von uns aufbereiteten Daten von Anton werden mit einer Liste an den
Betreiberkontakt übermittelt. Der Betreiberkontakt ermittelt
anhand der Daten das Vorhandensein von Verträgen bei GPP und Imperia.  
Der Betreiberkontakt ermittelt folgende vorhandene Summen aus Verträgen und
Provisionen.

Anton hat bei GPP 5.805.000 $ Guthaben
Anton hat bei Imperia Invest 5.000.000 $ Guthaben

Diese Daten erhalten wir vom Betreiberkontakt als Rückmeldung.
Nun werden von William für Anton 3 Anlagekonten in China eröffnet, und
jeweils die 75 $ Mindesteinlage gezahlt.
Von uns wird für Anton ein Zahlplan erstellt. Zuerst wird immer auf das GPP
Guthaben zugegriffen.

Für Antons Konto 1 3.000.000 $ von GPP
Für Antons Konto 2 2.800.00 $ von GPP
Für Antons Konto 2  200.000 $ von Imperia Invest Für Antons Konto 3
3.000.000 $ von Imperia Invest Restbetrag bei GPP 5.000 $ - Restbetrag bei
Imperia 2.000.000 $

Die Restbeträge bleiben bei den Betreibern, und werden dann später normal
ausgezahlt.
Warum müssen auf dem GPP Konto 5.000 $ verbleiben? Das ist sehr wichtig für
weitergehende GPP Geschäfte. Bitte nicht nachfragen, wir beantworten dazu
keine Fragen!
Der erstellte Zahlplan wird nun dem Betreiberkontakt übermittelt mit der
bitte um Transfer auf Antons Konten.
Wenn die Gelder dann auf Antons Konten eingetroffen sind, werde diese in
Goldanleihen getauscht.
Danach wird William die Eröffnung des europäischen Korrespondenzkontos
beauftragen. Nun wird die Bank in Europa tätig, und versendet die
Eröffnungsunterlagen. Sobald das Konto eröffnet ist, werden die Goldanleihen
aus China in das Konto übertragen, und sie können sofort darüber verfügen.
Das war es dann. Ich hoffe das jeder das einigermaßen nachvollziehen kann.
Nach wie vor liegen wir im Zeitplan, und streben den Abschluss, wie von
Betreibern und Bank gewünscht, zum Jahresschluss an.
Liebe Freunde da ich PPPNOW2012 komplett abschließen möchte, bitte ich die
letzten 70 Konten schnell zu belegen. Bitte fragt bei Freunden und
Bekannten. Ich werde auf jeden Fall in dieser Woche noch neue Konten
annehmen. Vielen Dank.
Herzlichst
Maria, William und Team PPPNOW



Hallo,
gerne werde ich Ihre Frage beantworten. Wir arbeiten sehr hart um unser
Ziel zu erreichen. Für unsere Downline hat das ganze 5 1/2 Monate
gedauert. Allerdings hatten wir auch mit Problemen zu kämpfen die wir
jetzt so nicht mehr haben. Wir, die Betreiber und auch die Bank hat an
uns die Anforderung die 750 Konten noch in diesem Jahr abzuarbeiten.
Wenn es uns gelingt, und z.Zt. sieht es wirklich gut aus, verfügen sie
zum Jahresschluss über ihre Gelder.
Herzlichst
Maria


Rundmail 1


Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,
 vielen Dank für die tolle Resonanz und das in uns gesetzte Vertrauen.  Ich möchte auch hiermit Grüße von William ausrichten. Bevor ich zu den Fortschritten komme, ein paar Worte zu Gerüchten und anderen Irritationen. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Online Pension Plans. Menschen aller möglichen Nationalitäten suchen Informationen, finden auch manchmal etwas, und müssen dies sofort in die Welt hinausrufen. Es wurde und wird dann nicht darüber nachgedacht  wie schädlich das für uns alle sein kann. Andere erfinden mangels Informationen irgendwelche Geschichten, und auch das wird dann als real kommuniziert.  Dann gibt es noch die bösartigen, die immer nur nach dem Haar in der Suppe suchen. Wenn dann keines gefunden wird, muss eben ein Gerücht herhalten.  Ich bin fest davon überzeugt, dass wir alle schon viel weiter wären, wenn all diese Leute schweigen würden. Es wurden in der Vergangenheit Fehler von den Betreibern gemacht, aber auch viele Mitglieder haben durch ihr Verhalten den Plänen sehr geschadet. Deshalb an alle die von mir verlangen ich solle meine Personalpapiere öffentlich machen, oder mich mit irgendwelchen Notaren treffen, sei gesagt, dass ich so etwas sicher nicht tun werde. Auch werde ich keine meiner Kontoauszüge per Mail versenden. Meine Hauptfunktion ist die Kommunikation mit den Mitgliedern und Interessenten. Wir werden Ihnen das lang ersehnte Geld beschaffen.  Das können sie uns wirklich glauben, denn wir haben es schließlich auch für uns geschafft.
Fortschritte:
1. Von den 750 Konten sind nun 412 fest vergeben. Das bedeutet, dass noch  338 frei sind. Damit befinden wir uns noch im Zeitrahmen, und es ist toll. Wir alle sind sehr aufgeregt. Wenn noch ein paar Leute das femderzeugte Misstrauen ablegen könnten, würde uns das die Arbeit erleichtern.
2. Die erste Liste mit ca. 120 Mitgliedern geht am 6/11/2012 an die zuständige Betreiberkontaktperson. Dort werden die Daten abgeglichen. Dann bekommen wir von dort Rückmeldungen über die Korrektheit der Daten. Bei Unstimmigkeiten wende ich mich dann direkt an sie. Wenn alles in Ordnung ist erhalten wir das OK für die Kontoeröffnung.
3. Danach beginnt William unverzüglich die entsprechenden Konten in China einzurichten, und den Mindestbetrag einzuzahlen.
Sie sehen, dass wir uns im Zeitplan bewegen, und niemand muss sich Gedanken machen. Über die weiteren Schritte werde ich dann wieder kurzfristig informieren.
Bitte haben sie etwas Geduld mit der Bestätigungsmail. Es kann schon mal 48-72 Stunden dauern bis diese versendet wird. Wir bemühen uns sehr die Mails zeitnah zu versenden.
Vom 03/11 – 05/11/2012 ist kein, oder nur eingeschränkter Support möglich.  Ich reise in die USA um meine Tochter zu treffen die an der Ostküste lebt.  Ich bitte um Ihr Verständnis.
Ich hoffe sehr, dass diese Informationen ihnen helfen die nötige Geduld aufzubringen.
Herzlichst
Maria

Rundmail 2


Liebe Mitglieder, Liebe Interessenten,
leider ist mir ein Fehler bei der  Rundmail unterlaufen.  Ich habe 18 gleiche Emails versendet. Darin waren immer ca. 50 Emailadressen eigentlich als Blindkopie (BCC) vorgesehen. Leider ist aus mir unerklärlichen Gründen in allen Fällen die Email mit sichtbaren Emailadressen rausgegangen. Dafür entschuldige ich mich.
Wir haben Vorkehrungen getroffen das sich so etwas nicht wiederholt!
Leider gibt es jetzt wieder Leute, die das Ganze für Ihre Negativkampagnen ausnutzen wollen, und die Menschen aufhetzen. Ich finde dieses Verhalten einfach nur schrecklich.
-Es wird mir vorgeworfen mit Daten rumgeschleudert zu haben!
Was sind DATEN? Das Wort DATEN ist ein Pluraletantum. Ein Wort von dem es nur die Mehrzahl (Plural) gibt. Mehrzahl deshalb, weil DATEN immer aus mehreren Bestandteilen bestehen müssen um DATEN zu sein. Hier waren jeweils ausschließlich ca. 50 Emailadressen zu sehen, und sonst nichts. Das ist ärgerlich, weil einer der 50 empfänger evtl. ein Spammer ist. Niemand kann anhand der Emailadresse erkennen, ob jemand bei uns mitmacht oder nicht. Ich habe in der Liste unsere Mitglieder aber auch nur Interessenten.
Niemand ärgert sich mehr über den Fehler als ich selbst. Wir alle sind Menschen, und Menschen machen manchmal Fehler.
Sollte jemand eine Werbemail mehr als sonst wegen meines Fehlers bekommen, so tut mir das leid, wird mir aber sicher nicht den Schlaf rauben.
Liebe Leute wir werden mit dieser Aktion ein paar Hundert Millionen bewegen, und mir schreibt man Drohbriefe wegen einer Emailadresse. Ich kann das alles nicht nachvollziehen, und werde erst einmal wie schon geschrieben sehr nachdenklich auf meinen Kurztrip gehen.
Die nächsten 3 Tage wird es definitiv keinen  Emailversand unsererseits geben. Die nächsten Emailbestätigungen für die Batchnummern werden dann am Dienstag erfolgen. Bitte nicht ungeduldig werden, und die Mail  mit den Daten nicht mehrfach senden. Jeder bekommt seine Bestätigungsmail.
Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende
Maria

Rundmail 3

Liebe Freunde,
hiermit sende ich Grüße von William, der in Sachen PPPNOW2012 unterwegs ist. Nicht wundern das diese Rundmail von einer anderen Emailadresse kommt. Vielen Dank für die bisherige Disziplin, und vor allem der Zurückhaltung bei Emailanfragen.
Gerne beantworten wir eure Fragen, allerdings müssen wir auch manchmal passen. Fragen wie ?Bekomme ich mein Geld am xx.xx.xx, da dann der Gerichtsvollzieher kommt??, können wir nicht beantworten. Außer in den Rundmails werden keinerlei Zeiten oder Summen genannt.

Nun aber schnell zu den neuen großartigen Nachrichten:
1.        677 von 750 Konten sind belegt!
2.        360 Datensätze sind dem Betreiberkontakt übermittelt worden.
3.        Wir erwarten die ersten Rückläufer der Betreiber innerhalb der nächsten 2 Wochen

Was bedeutet das nun für uns? (Hier ein Beispiel für Anton A.)
Anton ist Mitglied von PPPNOW2012, und hat alle erforderlichen Daten übermittelt. Anton hat 3 Konten eröffnet. Anton ist Mitglied von GPP + Imperia Invest
Die von uns aufbereiteten Daten von Anton werden mit einer Liste an den Betreiberkontakt übermittelt. Der Betreiberkontakt ermittelt anhand der Daten das Vorhandensein von Verträgen bei GPP und Imperia.  Der Betreiberkontakt ermittelt folgende vorhandene Summen aus Verträgen und Provisionen.

Anton hat bei GPP 5.805.000 $ Guthaben
Anton hat bei Imperia Invest 5.000.000 $ Guthaben

Diese Daten erhalten wir vom Betreiberkontakt als Rückmeldung.
Nun werden von William für Anton 3 Anlagekonten in China eröffnet, und jeweils die 75 $ Mindesteinlage gezahlt.
Von uns wird für Anton ein Zahlplan erstellt. Zuerst wird immer auf das GPP Guthaben zugegriffen.

Für Antons Konto 1 3.000.000 $ von GPP
Für Antons Konto 2 2.800.00 $ von GPP
Für Antons Konto 2  200.000 $ von Imperia Invest
Für Antons Konto 3  3.000.000 $ von Imperia Invest
Restbetrag bei GPP 5.000 $ - Restbetrag bei Imperia 2.000.000 $

Die Restbeträge bleiben bei den Betreibern, und werden dann später normal ausgezahlt.
Warum müssen auf dem GPP Konto 5.000 $ verbleiben? Das ist sehr wichtig für weitergehende GPP Geschäfte. Bitte nicht nachfragen, wir beantworten dazu keine Fragen!
Der erstellte Zahlplan wird nun dem Betreiberkontakt übermittelt mit der bitte um Transfer auf Antons Konten.
Wenn die Gelder dann auf Antons Konten eingetroffen sind, werde diese in Goldanleihen getauscht.
Danach wird William die Eröffnung des europäischen Korrespondenzkontos beauftragen. Nun wird die Bank in Europa tätig, und versendet die Eröffnungsunterlagen. Sobald das Konto eröffnet ist, werden die Goldanleihen aus China in das Konto übertragen, und sie können sofort darüber verfügen.
Das war es dann. Ich hoffe das jeder das einigermaßen nachvollziehen kann. Nach wie vor liegen wir im Zeitplan, und streben den Abschluss, wie von Betreibern und Bank gewünscht, zum Jahresschluss an.
Liebe Freunde da ich PPPNOW2012 komplett abschließen möchte, bitte ich die letzten 70 Konten schnell zu belegen. Bitte fragt bei Freunden und Bekannten. Ich werde auf jeden Fall in dieser Woche noch neue Konten annehmen. Vielen Dank.
Herzlichst
Maria, William und Team PPPNOW

Rundmail 4

Liebe Freunde,
herzliche Grüße zum 1. Advent, und ich bin froh euch gute Nachrichten zu übermitteln.
hiermit richte ich auch herzliche Advents-Grüße von William, der sich in unserer Sache in FFM befindet, aus.
Es ist wieder Zeit von unseren Fortschritten zu berichten:
1. Ablaufänderung durch die Betreiber
2. Aktueller Stand
3. PPPNOW2012 goes PPPNOW2013
 Die Betreiber haben eine kleine Ablaufänderung mitgeteilt:
Wir erhalten als Rückmeldung nicht die Höhe der Guthaben bei GPP und Imperia Invest. Wir erstellen nicht den Zahlplan. Dieser wird von den Betreibern erstellt, und die Summen direkt in die Anlagekonten eingezahlt.  Die Betreiber möchten aus  datenschutzrechtlichen Gründen so verfahren. Im Grunde sind wir froh über diese Änderung, denn es gibt doch schon einige Mitglieder mit beträchtlichen Vermögen bei den Rentenplänen. Wir finden es richtig, dass wir nicht von jedem wissen, wie viel Vermögen vorhanden ist. Laut den Betreibern wird es dadurch nicht zu Verzögerungen kommen, und das war uns am wichtigsten. Der Ablauf in diesem Punkt wird nun wie folgt abgearbeitet.
Wir erhalten Rückmeldung der Betreiber über die Gültigkeit der GPP und Imperia Invest Konten. Das/die Anlagekonten werden erstellt, und die Kontonummer/Kontonummern den Betreibern übersandt. Diese erstellen den Zahlplan, und transferieren auf die Anlagekonten. Alles andere bleibt wie gehabt.
Der aktuelle Stand von PPPNOW2012:
Alle 750 Konten sind belegt.
Alle vorhandenen Datensätze wurden an die Betreiber übersandt.
Von 211 Konten bekamen wir Rückmeldung, und haben mit der Eröffnung der  Anlagekonten in China begonnen.
 Es gab einige wenige Rückmeldungen bisher bei denen die Daten nicht korrekt waren. Die Betroffenen wurden angeschrieben um das zu klären.
Wir befinden uns im Zeitfenster. Die Beteiligte Bank und die Betreiber sind sehr zufrieden mit dem bisher erreichten.
PPPNOW2012 goes PPPNOW2013
Großartige Nachrichten kamen in dieser Woche von unserem William. Er hat es erreicht, dass unsere Erfolgsaktion weitergeht. Wir haben die Erlaubnis erhalten weitere Konten für die Auszahlung nach unserem Plan zu eröffnen. Allerdings werden diese Konten erst nach dem Abschluss von PPPNOW2012 eröffnet und ausgezahlt. Das heißt PPPNOW2013 ist eröffnet. Es gelten die gleichen Bedingungen wie für PPPNOW 2012, nur die Auszahlung für diese neuen Mitglieder wird voraussichtlich im Januar/Februar 2013 erfolgen. Also erst nach dieser Auszahlung. Es handelt sich um weitere 999 Konten. Eine Besonderheit ist dazugekommen. Maximal können hier pro Person 10 Konten eröffnet werden, sodass die Auszahlung dann pro Person maximal 30 millionen Dollar beträgt.
Ich finde das sind sensationelle Neuigkeiten, und die Eröffnung der Konten beginnt sofort.
Solltet Ihr Freunde in den USA oder Kanada haben, so können diese ab sofort auch mit dabei sein.
Da wir noch ein paar Reservekonten für PPPNOW2012 übrig haben, werden alle die bis zum 06.12.2012 beantragen, und die Batchnummer mitteilen, noch in den Kreis von PPPNOW2012 aufgenommen. Alle Beantragungen nach dem 06.12.2012 gehen dann automatisch in die Aktion PPPNOW2013. Ich gehe persönlich davon aus, dass die Konten sehr schnell vergeben sein werden. William teilte mir auch mit, dass es nach Vergabe der 999 Konten für das Jahr 2013 keine weiteren Konten geben wird. Ich weise noch einmal darauf hin, dass diese Neuerungen keinen Einfluss auf den Zeitplan haben werden.
Da die neuen Konten erneut viel Arbeit machen werden, bitte ich Euch von Emailanfragen abzusehen. Ich  werde wöchentlich berichten. Noch ausstehende Bestätigungen werde ich schnellstens erledigen. Bitte seid nicht ungeduldig.
Herzlichst
Maria, William  - Team PPPNOW2012/13


Rundmail 5

Liebe Freunde,
hier nun unsere wöchentliche Rundmail. Ich richte herzliche Grüße von William aus.
Ich hoffe alle hatten einen schönen 2. Advent. Aus gegebenem Anlass wird diese Rundmail etwas kürzer. Wir alle haben in diesen Tagen sehr viel Arbeit. Hier nun die erwarteten Informationen.

1. Beendigung der Anmeldemöglichkeit PPPNOW2012
2. Fortschritte PPPNOW2012
3. Zu den aktuellen Gerüchten
4. Beginn Aktion PPPNOW2012

1.]Seit dem 07.12.2012 sind keine Anmeldungen mehr für PPPNOW2012 möglich!
2.]Alle Daten aus PPPNOW2012 sind den Betreibern übergeben. Es gab bisher ca. 500 positive Rückmeldungen durch die Betreiber. Für diese Konten wurden, und werden fortlaufend Anlagekonten eröffnet, und diese durch Einzahlung des Mindestbetrages aktiviert. Die bisher erhaltenen Kontocodes (Kontonummern) wurden den Betreibern übermittelt.
3.] Wir haben von Gerüchten gehört, dass es Auszahlungen aus der Aktion PPPNOW2012 gegeben hätte. Das ist nicht richtig! Die Gerüchte könnten dadurch entstanden sein, dass natürlich auch unsere Downline über die Aktion PPPNOW2013 informiert wurde. Da es nun erlaubt ist maximal 10 Konten zu haben, haben einige Mitglieder sofort Konten dazu genommen. Da diese Mitglieder natürlich schon funktionierende Konten haben, hat William diese sofort an die Betreiber übermittelt. Da diese Accounts auch bei den Betreibern bekannt sind, haben diese sofort die Gelder freigegeben, und die Beträge angewiesen. Diese Mitglieder aus unserer Downline haben sich sehr gefreut, und aus dieser Freude heraus kam es wahrscheinlich zu Indiskretionen. Wir bedauern das sehr. Ich möchte nochmals eindringlich vor öffentlichen Diskussionen warnen. Die Betreiber, und auch die Bank reagieren da sehr empfindlich. Bitte haltet euch von diesen Diskussionen fern.
4.] PPPNOW2013 läuft sehr gut an. Von den 999 möglichen Konten sind nur noch 610 verfügbar! Da es danach keine neuen Konten geben wird, wird auch dieser Rest bald vergeben sein. Es ist jetzt auch möglich als US oder kanadischer Bürger teilzunehmen. Solltet Ihr Freunde in den USA oder Kanada haben, so gebt auch Ihnen die Möglichkeit an PPPNOW2013 teilzunehmen.

In der nächsten Woche wird es erneut eine Rundmail geben.
Herzlichst
Maria


Rundmail 6

Liebe Freunde,
hier nun die etwas verspätete Rundmail No 6. Ich richte hiermit auch ganz herzliche Grüße von William aus.
Alle Konten aus PPPNOW2012 sind nun geklärt, und von unserem Betreiberkontakt bestätigt worden. Es gab einige zu korrigierende Fehler in den angegebenen Datensätzen. Unser Team hatte also sehr viel zu tun. Wir konnten per Emailanfragen, und in besonderen Fällen per Telefon alle falschen Daten korrigieren. Dafür auch vielen Dank an die betroffenen Mitglieder für die schnellen Reaktionen bei der Übermittlung der erforderlichen Dokumente.
William hat mir mitgeteilt dass alle Konten eingerichtet sind, und wir jetzt auf die Zahlungsanweisungen der Betreiber warten, damit die Anlagekonten gefüllt werden. Wir hoffen sehr, dass von der Betreiberseite jetzt genau so schnell gehandelt wird.
Sobald die Gelder auf den Konten sind, wird der Umtausch in Goldanleihen vollzogen. Alles ist dafür von William vorbereitet, so dass auch dieser Schritt sehr schnell erledigt sein wird. Danach sollte alles weitere, wie die Eröffnung der europäischen Korrespondenzkonten, beginnen.
Uns ist die Ungeduld vieler Mitglieder bekannt, und wir können das auch verstehen. Allerdings müsst ihr auch verstehen, dass wir sehr diplomatisch mit den Partnern Bank/Betreiber umgehen müssen. Gerne würden wir mehr Druck aufbauen, aber wir befinden uns auf dem Parkett der Hochfinanz, und dort gelten besondere Spielregeln. Bitte habt noch etwas Geduld. Am Ende werden alle reich beschenkt werden.
Wir haben bisher großartiges geleistet, und es gibt keinen Grund für irgendwelche Zweifel.

Im Bereich PPPNOW2013 geht es gut voran. Es sind nur noch weniger als 500 freie Konten verfügbar.
Wer also noch Erweiterungskonten ordern möchte, sollte dies zeitnah tun. Wie schon in der letzten Rundmail mitgeteilt können nun pro Person 10 Konten maximal genutzt werden. Wer schon bei PPPNOW2012 dabei ist, kann natürlich auch die Erweiterungskonten bis maximal 10 Konten beanspruchen. In diesem Fall werden die Erweiterungskonten den ersten beantragten und bestätigten Konten zugeordnet. Wie schon erklärt, wird es keine weiteren Konten geben.

Zum guten Schluss möchte ich euch und euren Familien ein wunderbares Weihnachtsfest wünschen.
Herzlichst
Maria, William und das PPPNOW Team

 

Rundmail 7

Liebe Freunde,

hiermit sende ich herzliche Neujahrsgrüße von William.

Ich hoffe, dass Ihr alle die Feiertage nun gut überstanden habt, und mit den Freunden und der Familie das neue Jahr fröhlich begrüßt habt. Das Jahr 2013 ist das Jahr, denn es beginnt für Euch mit finanzieller Unabhängigkeit. Viele werden endlich große Sorgen der Vergangenheit los, und können endlich frei durchatmen. Einigen aus unserer Downline erging es ähnlich, als wir 2012 endlich über unser Geld verfügen konnten. Für uns dauerte das ganze fast 6 Monate. Eine Zeit zwischen bangen und hoffen. Es gab immer wieder Probleme, immer wieder wurde die Geduld der Mitglieder auf harte Proben gestellt. Ich persönlich hatte den Vorteil durch meine Tätigkeit mehr zu wissen, und wusste deshalb, dass unser Projekt real ist. Leider durfte ich mein Wissen nicht weitergeben, ich durfte nicht erklären, warum dies nun gerade geschieht oder eben nicht geschieht. Das hatte natürlich große Ungeduld, und auch teilweise einigen Unmut unter den Mitgliedern zur Folge. Am Ende kam es dann aber wie es kommen musste. Als endlich die Gelder auf den Konten waren, haben sich viele der Ungeduldigen bei mir entschuldigt. Zum Neujahrsfest habe ich mich mit einigen unserer Mitglieder getroffen, und wir konnten endlich frei über das Thema sprechen. Ich habe Menschen erlebt, die mir vor einigen Monaten noch verzweifelte, und manchmal auch böse Emails schrieben. Jetzt sind diese Leute völlig entspannt, und manchen ist das was sie mir schrieben heute nur noch peinlich.

Warum schreibe ich das alles hier? Auch in unserem Projekt PPPNOW2012 gab es nun eine Verzögerung. Wir waren uns sicher, dass es pünktlich abgewickelt werden kann. Nun hat sich leider herausgestellt, dass es auch diesmal ein Problem gibt. Niemand muss sich Sorgen machen, alles wird wie versprochen abgewickelt. Es ist ein relativ kleines Problem, und es wird mit Hochdruck an der Lösung gearbeitet.

Was ist passiert? Die Betreiber haben alle zu übertragenen Summen gesammelt, und die Anweisungen per Datenträger an die Bank versandt. Dazu gehört ein Dokument mit 3 Betreiber Unterschriften. Das wurde auch ordnungsgemäß eingereicht. Leider wurde vergessen, dass mit den Beteiligten vereinbart ist, dass ab einer bestimmten Summe noch 2 Unterschriften der involvierten Versicherungsunternehmen notwendig sind. Wir reden hier über mehrere hundert Millionen Dollar. Nachdem das Problem von der Bank mitgeteilt wurde, sind die Unterschriften sofort angefordert worden. Eine der beiden Unterschriften wurde sehr schnell per Kurier beschafft. Das Problem ist der andere Unterschrift s Berechtigte. Der befindet sich auf einer Tour im südamerikanischen Dschungel, und konnte bisher nur per Satellitentelefon erreicht werden. Es ist aber unbedingt vorgeschrieben, dass die Unterschrift auf dem Dokument original sein muss. Deshalb wurde beschlossen auf die Rückkehr des Mannes zu warten. Das Dokument liegt schon zur Unterschrift bereit. Sobald der Unterschrift s Berechtigte von der Dschungeltour zurückkehrt wird ihm das Dokument vorgelegt. Die Rückkehr wird zum 21.-22.01.13 erwartet. Einen anderen Unterschrift s Berechtigten zu installieren würde mindestens 4-6 Wochen dauern. Also ist es das kleinere Übel, auf den Mann zu warten.

Unser Projekt PPPNOW2013 entwickelt sich auch sehr gut. Die ersten vorbereitenden Arbeiten sind schon erledigt. Es sind noch etwa 450 Plätze verfügbar. Diese Plätze werden in Kürze vergeben sein. Wer also noch Erweiterungskonten benötigt, sollte diese schnell ordern. PPPNOW2012 Mitglieder können nun maximal 10 Konten ordern, und diese werden den Konten aus PPPNOW2012 zugeordnet. PPPNOW2013 Mitglieder können natürlich auch maximal 10 Konten erhalten.

US und kanadische Bürger dürfen nun auch mitmachen. Falls jemand Freunde dort hat, gebt bitte die Infos weiter.

Wir befinden uns auf einem guten Weg, und bald werden alle Sorgen der Vergangenheit angehören. Bitte lasst euch nicht von den Leuten die nur schlechtes wollen beeinflussen. Am Ende werdet Ihr ganz sicher die lachenden sein.

Herzlichst

Maria, William und das PPPNOW Team

N.S. Noch fehlende Bestätigungsmails werden in den nächsten Tagen nachgereicht!


Rundmail 8

Liebe Freunde,

es ist geschafft! Wie ich durch William erfuhr, ist die fehlende Unterschrift heute geleistet worden. Nun kann es endlich mit PPPNOW 2012 weitergehen.

Die Gelder werden in den nächsten Tagen auf den eingerichteten Anlagekonten eingehen. William wird dann sofort beginnen die Guthaben in Goldanleihen umzuwandeln. Auch das wird ein paar Tage in Anspruch nehmen. Danach kommt das Startzeichen für die Bank mit dem versenden der Unterlagen zu beginnen.

Also alles läuft hervorragend, und wir liegen gerade mal 3-4 Wochen hinter unserem Zeitplan!

Das ist bei Geschäften dieser Größenordnung ein sensationelles Ergebnis!

Ich bin sehr froh, dass wir es bis hierher geschafft haben, und bald werden alle die sich getraut haben, den finanziellen Erfolg auskosten können.

William hat mich auch darauf hingewiesen, dass es schon wieder zu Forumsdiskussionen gekommen ist. Dort haben die ewig negativen Elemente ihr zuhause, und versuchen wie auch in den vergangenen Jahren, Stimmung gegen uns zu machen.

Wie ich aus einigen Emails an mich entnehmen kann, haben diese Leute leider auch wieder Erfolg mit dieser Strategie! Schade für die, die sich haben aufhetzen lassen. Ich möchte nicht deren negative Gedanken haben müssen.

Nun aber zu PPPNOW2013:

Bisher wurden fast 600 Konten bestätigt, und an die Betreiber zur weiteren Bearbeitung weitergegeben. Es sind noch ca. 400 Konten verfügbar. Leider haben die negativen Gerüchte auch hier gewirkt. Ich habe keinen Zweifel, dass auch diese Konten letztendlich Besitzer finden werden, möchte dies aber recht schnell erreichen. PPPNOW2013 soll nun schnell fertiggestellt werden. Dazu wurde uns erlaubt, dass jedes Mitglied aus PPPNOW2012 und PPPOW2013 ab sofort über 30 Konten verfügen dürfen. Am liebsten möchte ich aber noch vielen einzelnen diese große Chance ermöglichen. Es wird keine weiteren Konten geben, und das ist nun die letzte Chance noch bei uns mitzumachen. Gelder aus PPPNOW2013 werden voraussichtlich in 8-12 Wochen verfügbar sein. Also auch hier dauert es nicht mehr lange!

Habt weiter Vertrauen, es wird bald der Traum für euch alle in Erfüllung gehen.

Herzlichst

Maria, William und das PPPNOW Team (*)


Rundmail 9

Liebe Freunde,

hiermit sende ich herzliche Grüße von William. Wir haben allen Grund zum Jubeln. Wir sind nun wirklich im Endspurt. William hat mir mitgeteilt, dass die Gelder für den Kauf der Goldanleihen zu einem großen Teil verfügbar sind. William beginnt nun mit dem Ankauf der Goldanleihen. Sobald die Goldanleihen den Konten zugewiesen wurden, wird das GO für den Versand der Unterlagen kommen. Die Gelder sind nicht mehr in den Händen der Betreiber!Endlich ist es soweit, und der Traum von vielen wird nun endlich in Erfüllung gehen.Ich denke, dass ich in der nächsten Woche schon mehr weiß. Sie werden dann wieder von mir lesen.Mehr ist zu PPPNOW2012 nicht zu sagen, und ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ich keine Anfragen einzelner zum Ablauf beantworten darf!Alles zu PPPNOW2012 ist gesagt, und die Gelder werden in absehbarer Zeit zu Ihrer Verfügung stehen! Bitte seien sie gelassen und ruhig. Die lange Wartezeit ist bald vorbei.Neues zu PPPNOW2013Alle bestätigten Mitgliedschaften sind den Betreibern zur Überprüfung übergeben worden. Wohnort Wechsel, Namenswechsel etc. wurden an die Betreiber weitergeleitet. Diese Mitgliedschaften werden gerade von den Betreibern wertmäßig abgeglichen, und die zu übertragenden Summen werden festgelegt. Dies wird alles von Betreiberseite ausgeführt. Wir erwarten in der nächsten Woche die ersten Rückmeldungen. Dann wird William beginnen die Konten einzurichten. Alles läuft einwandfrei. Es sind jetzt noch ca. 300 Konten verfügbar. Die Konten können auch als Erweiterungskonten für PPPNOW2012 genutzt werden. Es sind jetzt maximal 30 Konten erlaubt. Für die Erweiterungskonten PPPNOW2012 gilt, dass diese in die Konten nach gebucht werden, so dass hier keine Verzögerung entsteht. Ich erwarte das diese 300 Konten in den nächsten 10-14 Tagen vergeben sein werden. Es wird keine weiteren Konten geben. Bitte seien sie weiterhin geduldig. Habt weiter Vertrauen, es wird bald der Traum für euch alle in Erfüllung gehen.


Herzlichst Maria,

William und das PPPNOW Team



Rundmail 10:

Liebe Freunde!

Ich richte hiermit herzliche Grüße von William aus.

Fortschritte PPPNOW2012:

Die Goldanleihen sind angekauft, und befinden sich in der Verteilung. Die Bank hat uns mitgeteilt, dass der Versand von Unterlagen ab dem 11.03.2013 starten soll. Das ist eine großartige Nachricht. Alle Mühen führen nun endlich zum Ziel. Ich danke allen die tapfer die Wartezeit ausgehalten haben. Alle die nicht so geduldig waren sei gesagt, dass diese Ungeduld nur zum eigenen Nachteil gereichte. Aber wer sich unbedingt selber quälen musste, wird vielleicht daraus gelernt haben.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass alles nun ein gutes Ende nimmt!

Fortschritte PPPNOW 2013:

Alle vorbereitenden Arbeiten sind abgeschlossen. Die Daten werden ständig aktualisiert. William beginnt nun die neuen Anlage-Konten einzurichten. Die Erweiterungskonten werden ständig den vorhandenen PPPNOW2012 Konten zugeordnet. Wir schätzen, dass der Versand der Unterlagen im April/Mai beginnen wird. Es sind noch ca. 200 Plätze frei, die schnellstmöglich belegt werden sollten. Also auch hier nur positives. Bitte haben sie noch etwas Geduld, auch hier wird alles zu einem guten Ende führen.

Emailproblematik:

Einige wenige erhalten die Rundmails nicht. Sie sind aber alle in der Liste. Leider werden manchmal Emails von den Emailprovidern geblockt, und manchmal landen sie einfach im Spamordner. Wir versenden immer an alle Mitglieder. Sollten sie ein Mitglied kennen das keine Rundmail erhielt, können sie gerne diese weitergeben.

Fehlende Bestätigungen:

Alle noch fehlenden Bestätigungen werden nachgereicht. Machen sie sich keine Gedanken! Ich muss für eine Woche verreisen. Also ist auch hier ein wenig Geduld gefragt. Bitte seien sie nicht böse, wenn ich nicht sofort auf ihre Emails antworten kann.

Vielen Dank

Herzlichst

Maria, William und das PPPNOW-Team


letzte Kurzinfo:

Hallo,

alles sieht sehr gut aus. William hat mitgeteilt, dass die Konten gefüllt sind. In der nächsten Woche werden die Ankäufe der Goldanleihen gestartet. Konten sind noch zu haben – kurze Zeit


Herzlichst


Maria (*)(*)





















RPP-Plattform, Rentenplan Konsumenten empören sich über GPP IMPERIA PANCURATUS  LEONTOPODIUM ASFALIA OMPP PMC PP1 IGP2 U.F.B.C gebucht über Liberty reserve, Egopay, c-gold, PM



Copyright 2014   -   Webseitengestaltung CULTOS Media GmbH   -   Datenschutzbestimmungen   -   Impressum